Strategische Weiterentwicklung von Bildung

Mit unserer Methodik involvieren Sie alle wichtigen Stakeholder wie z.B. Institutionen, Dozenten, Lehrer, Studenten, Schüler, Verwaltung, Politik und Industrie in der gemeinsamen Weiterentwicklung von zukunftsfähigen Ressourcen und Bildungsangeboten. Sie aktivieren und nutzen die Professionalität, die Expertise und Alltagserfahrung Ihrer Stakeholder, um sich gemeinsam über Bildungsthemen inspirierend auszutauschen und diese maßgeblich zu gestalten.

Die involvierten Akteure teilen ihre eigenen Meinungen und Ideen und bewerten die Ansichten der Anderen zu konkreten Fragestellungen. Als Ergebnis erhalten Sie durch uns analysierte Informationen sowie konkrete Vorschläge zur Entwicklung der Bildungsresourcen und -angebote sowie zur entsprechenden Entscheidungsfindung.

Gleichzeitig verschaffen Sie sich einen enormen Vorteil, indem Sie schnell, effizient und zukunftsfähig in Hinsicht auf die Bedürfnisse Ihrer Stakeholder agieren.

Unser Service ist ideal, um unter anderem die Bildungsangebote von Universitäten eigenverantwortlich langfristig zu planen und zu entwickeln, die Lehrausbildung und -angebote zukünftigen Bedürfnissen anzupassen, die sozialinduzierte Steuerung von Bildungsressourcen bzw. spezifische Gruppen hinsichtlich der Bildungsangebote besser und wirksamer zu erreichen.

DIE VORTEILE UNSERER METHODIK

Ausgewogenheit

Anonyme Teilnahme fördert die Unterstützung der besten, nicht der lautesten Vorschläge und Ideen

Feedback

Erhalten Sie wertvolles Feedback zum zukünftigen Bedarf, zur Eignung von Vorschlägen, zu individuellen Ausgangslagen u. Alltagserfahrungen

Verständnis

Dank des Prozesses werden Sie die verschiedenen Perspektiven und Bedürfnisse der relevanten Gruppen besser und vertiefter verstehen

Offenheit

Nutzen Sie einen transparenten Prozess und kommunizieren Sie konsequent über die Phasen von Veränderungen

Klare Richtung

Nachvollziehbare, an Bedarf und Auftrag orientierte und zukunftsfähige Bildungsziele

Wettbewerbsfähigkeit

Setzen Sie attraktive Rahmen-bedingungen und best-in-class practices durch die Nutzung eigener Gestaltungsmöglichkeiten

Mit unserer Hilfe erhalten Sie Antworten:

Wie binde ich relevante Stakeholder in die Weiterentwicklung mit ein?
Wie identifiziere ich die wichtigsten strategischen Prioritäten für unsere Organisation?
Wie gehe ich mit kritischen Gruppen um?
Wie stelle ich sicher, dass unterschiedliche Ansichten bei der Entscheidungsfindung berücksichtigt werden?
Wie erhalte ich mehr Tiefe an Information für die Entscheidungsfindung?
Welche Anteile im Dialog-Prozess sind durch den Auftraggeber zu übernehmen?
HABEN SIE FRAGEN?

NEHMEN SIE KONTAKT AUF - WIR HABEN ANTWORTEN

Kontakt